Influencer Marketing
So machen es moderne Marken

Influencer Marketing ist ein essentielles Element jeder Marketing und Verkaufsstrategie in 2021.
Du willst die Markenbekanntheit in deiner Zielgruppe erhöhen? Vertrauen aufbauen? Oder Verkäufe steigern? Mit Influencer Marketing kannst du all das machen und noch mehr.

Wir zeigen dir, wie du eine effiziente Influencer Marketing Strategie, basierend auf den aktuellsten Industry Insights und Best Practices, erstellst.

Nachdem du diesen umfangreichen Guide gelesen hast, wirst du fähig sein, eine eigene starke Influencer-Marketing-Kamagpne aufzusetzen und damit deine Marketing-Ziele zu erreichen.

Viel Spaß beim Eintauchen in die spannende Welt des Influencer Marketings und beim Lernen von allem, was deine Marke braucht, um erfolgreich zu werden – vom Finden des richtigen Influencers zur Kalkulation deiner ROI.

Vergiss nicht, dich für unseren Newsletter hier anzumelden, es ist kostenlos.
Komm in den Genuss der aktuellsten Influencer Marketing Trends, die wir dir direkt zuschicken.

Inhalte:
1. Was ist Influencer Marketing?
2. Typen von Influencern
3. Vorteile von Influencer Marketing
4. Die besten Social-Media-Plattformen für Influencer Marketing
5. Influencer-Marketing-Beispiele
6. Key Trends im Influencer Marketing
7. So findest du Influencer
8. Welche Industrien betreiben Influencer Marketing?
9. Erfolgsmessung beim Influencer Marketing
10. Influencer Marketing ROI
11. Herausforderungen beim Influencer Marketing
12. Wie viel kostet Influencer Marketing?
13. Legale Rahmenbedingungen zum Arbeiten mit Influencern
14. Influencer Marketing Do’s und Don’ts
15. Die besten Tools für Influencer Marketing

1. Was ist Influencer Marketing?

Als Influencer Marketing wird die Zusammenarbeit von Marken mit Social Media Stars oder Bloggern – auch "Influencer" genannt – bezeichnet, bei der Produkte oder Dienstleistungen beworben werden. Influencer sind Meinungsführer mit loyalem, engagiertem Publikum, auch bekannt als "Follower".

Wenn ein Influencer dein Produkt bewirbt oder sich für deine Marke ausspricht, kann das deine Markenbekannheit und Kredibilität maßgeblich erhöhen. Die Strategie hinter Influencer Marketing ist ähnlich zu der von Star Testimonials oder Product Placement.

Sagen wir, die bist Marketing Manager bei Coca-Cola. Vor 10 Jahren hättest du wahrscheinlich eine Anzeige im Fernsehen mit Ronaldo, der gerade Cola trinkt, geschalten in der Hoffnung, dass sich Fans deine Marke mit dem coolen Fußballstar in Verbindung bringen und mehr Cola trinken. In diesen Tagen sind Influencer die neuen Stars und Marken wissen es.

Lerne mehr über Influencer hier oder in diesem Video.


Influencer Marketing

2. Typen von Influencern

Ein Influencer ist jemand, der die Autorität hat, die Kaufentscheidungen von Konsumenten zu "beeinflussen". Der Begriff "Influencer" ist recht weit gefasst. Es könnte ein Teenager sein, der lustige, beliebte YouTube-Videos macht, oder der CEO eines großen IT-Unternehmens, der regelmäßig auf LinkedIn postet.

Einige Influencer haben Millionen von Followern, während andere vielleicht ein kleines, engagiertes Publikum in einer bestimmten Nische haben.

Lass uns daher einen Blick auf die verschiedenen Arten von Influencern werfen und wie man sie kategorisieren kann. Die beliebteste Klassifizierung basiert auf der Follower-Größe, bekannt als Makro-, Mikro- und Nano-Influencer.

  • Makro-Influencer: 100.000 bis 1 Mio. Follower
  • Mikro-Influencer: 1.000 bis 100.000 Follower
  • Nano-Influencer: bis zu 1.000 Follower

Storyclash Influencer Types

3. Vorteile von Influencer Marketing

Laut einem aktuellen Report nutzen unglaubliche 93% der Marketer Influencer für ihr Unternehmen (Streamline, 2019). Wenn der durchschnittliche Earned-Media-Wert für jeden ausgegebenen Dollar $ 5,78 beträgt, ist es einfach zu sehen, warum Influencer Marketing so beliebt ist.

Allein in der DACH-Region wird sich Influencer Marketing schätzungsweise zu einem Milliardenmarkt entwickeln, da der Sektor jedes Jahr um 20 % wächst (Goldmedia, 2018).

Storyclash ginatricot

4. Die besten Social-Media-Plattformen für Influencer Marketing

Die Wahl der richtigen Plattform kann über deine Influencer-Marketing-Strategie entscheiden. So wie es verschiedene Arten von Influencern gibt, gibt es auch viele verschiedene Social-Media-Plattformen. Einige Plattformen werden besser zu dem von dir gewählten Influencer, der Marke oder dem Produkt passen als andere. Wähle also sorgfältig aus, abhängig von deinem Kampagnenziel, der Zielgruppe und anderen relevanten Faktoren.

Laut einer Influencer-Marketing-Umfrage von mediakix, ist Instagram um Längen der wichtigste Influencer-Marketing-Kanal.

Weitere beliebte Social-Media-Kanäle sind:

  • Instagram: Ungefähr 70% der beliebtesten Hashtags auf Instagram sind gebrandet, was zeigt, dass sich die Nutzer gerne mit gebrandeten Inhalten beschäftigen. Das macht Instagram zur perfekten Spielwiese für Influencer Marketing, besonders wenn deine Zielgruppe Millennials oder die Generation Z sind.
  • YouTube: Der Vorteil der Zusammenarbeit mit YouTubern ist, dass der Kanal nur Videoinhalte zulässt. 72% der Konsumenten bevorzugen Videos, um sich über Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Videos sind das ideale Format, um deine Markengeschichte zu erzählen, da sie ein intensiveres Erlebnis bieten als textbasierte Formate. Plus, Videos bleiben aufrufbar und relevant für Monate und sogar Jahre nach der Veröffentlichung - das bedeutet, dass das Video, das du im Jahr 2021 veröffentlichst, vielleicht noch im Jahr 2025 umsatzfördernd für dich ist.
  • Facebook: Der Großvater der sozialen Medien, Facebook, ist immer noch die meistgenutzte Plattform mit 2,7 Milliarden Usern weltweit. Hohe Nutzerzahlen sowie die Möglichkeit, Beiträge zu teilen, machen es zu einem interessanten Kanal für Influencer-Marketing, da es nicht schwierig ist, ein großes Publikum zu erreichen.
  • Twitter: Twitters Vorteil ist, dass die Plattform einen günstiger Kanal für Influencer Marketing darstellt und 49% der Twitter User sich stark auf die Empfehlungen von Influencern verlassen.
  • TikTok: Nicht zuletzt ist die Kurzvideo-Plattform TikTok als das am schnellsten wachsende Social-Media-Netzwerk der letzten Zeit interessant. Wenn dein Zielpublikum aus jüngeren Menschen, vorzugsweise weiblich, besteht, hast du vermutlich deinen neuen Kanal für Influencer Marketing gefunden. Außerdem sind die meisten Marken noch dabei, sich mit TikTok auseinanderzusetzen. Wenn du also früh auf den Zug aufspringst, profitierst du von einem größeren Share of Voice.
  • Clubhouse: Die hochexklusive, nur auf Einladung zugängliche, nur auf dem iPhone verfügbare Social-Media-App, die letztes Jahr eingeführt wurde, hat bereits 10 Millionen wöchentlich aktive Nutzer. Die App ist eine Brutstätte für Prominente und Influencer und ermöglicht es Menschen, Unterhaltungen, sogenannte "Rooms", zu verschiedenen Themen wie Technik, Bücher, Wirtschaft oder Gesundheit zu führen und daran teilzunehmen. Interessanterweise ist Clubhouse selbst ein Beispiel für erfolgreiches Influencer-Marketing – die App wurde berühmt, nachdem Elon Musk einen Audio-Chat moderierte.


Finde hier eine Liste der gängigsten Social-Media-Plattformen für Influencer-Marketing und deren Vorteile, falls du mehr über dieses Thema erfahren möchtest.

Storyclash ginatricot

5. Influencer-Marketing-Beispiele

Influencer Marketing hält Einzug in alle Arten von Unternehmen, von Startups bis hin zu etablierten Marken. Wenn du Inspiration brauchst oder deinem Chef beweisen willst, dass Influencer Marketing ein erfolgreicher Vertriebskanal ist, kannst du 12 Beispiele von Influencer-Marketing-Kampagnen herzeigen oder hier weiterlesen, um ein geniales Beispiel zu finden, das die große Bandbreite des Influencer Marketings auch für kleine Unternehmen und Influencer zeigt.



Storyclash everdrop

(Screenshot Storyclash: Beispiel von Influencer Content von everdrop)

Storyclash ginatricot

(Screenshot Storyclash: Beispiel von Influencer Posts von gina tricot)

Tom's of Maine stellt Toilettenartikel her, die nur natürliche Inhaltsstoffe verwenden. Das Unternehmen wollte die Markenbekanntheit unter gesundheitsbewussten Käufern erhöhen, indem es Menschen dazu ermutigte, ihre Produkte auszuprobieren und in den sozialen Medien darüber zu sprechen.

Tom's konzentrierte sich auf Mikro-Influencer, die dann ihre Follower ermutigten, ihre eigenen Posts zu veröffentlichen. Diese Strategie erzeugte einen Schneeballeffekt, der in den ersten drei Monaten der Kampagne 4,4 Millionen potenzielle Kunden erreichte.

Das Wichtigste: Es ist einfach zu denken, dass mehr Follower gleichbedeutend mit mehr Reichweite sind, aber das stimmt nicht immer. Hast du schon einmal gehört: "Das Ganze ist größer als die Summe seiner Teile"? In vielen Fällen ist eine Gruppe von Mikro-Influencern günstiger und effektiver als eine einzelne "Makro"-Befürwortung.

Dies gilt insbesondere für Kaufentscheidungen wie die Wahl eines Urlaubsziels, die mehrere Eindrücke erfordern können, bevor es zu einer Konversion kommt (Quelle: Travelmindset).

6. Key Trends im Influencer Marketing

In unserem Blogartikel über Trends im Influencer-Marketing sprechen wir an, dass viele Unternehmen noch keine explizite Influencer-Marketing-Strategie haben.

Eine Umfrage von Buffer zeigt die aktuellen Herausforderungen:

Storyclash keytrends


Zusätzlich zu diesen Herausforderungen war 2020 ein Jahr des Wandels. Neue Plattformen (TikTok) wurden für Unternehmen relevant, und bestehende Plattformen (insbesondere Facebook & Instagram) veränderten sich in vielerlei Hinsicht. Die folgenden Trends waren im vergangenen Jahr beliebt und werden auch in Zukunft weiter wachsen in 2021:

  • Von Likes zum Werbewert: Die Erfolgsmessung im Influencer Marketing wird erwachsen
  • Weg von Fan-Zahlen und Likes, hin zu Nano-Influencern
  • KI-unterstütztes Influencer Marketing
  • Story-Formate als kurzlebige Influencer-Kampagnen
  • TikTok-Influencer-Kampagnen
  • Mehr Budget für Influencer Marketing

7. So findest du Influencer

Die Entdeckung von Influencern, die zu deiner Marke und deiner Zielgruppe passen, ist entscheidend für den Erfolg Ihres Influencer Marketings. Vergleiche Interaktionsraten, Authentizität und stell sicher, dass du die richtigen Influencer für deine Botschaft findest. Auf diese Weise werden deine Kunden deine neuen Markenbotschafter lieben! Dann leg los:

  • Kampagnen-Ziel festlegen
  • Plattform(en) auswählen
  • Influencer auswählen
  • Kooperationsvereinbarung verhandeln
  • Beziehung pflegen

8. Welche Industrien betreiben Influencer Marketing?

Von der Finanz- bis zur Modebranche kann jede Branche von der Zusammenarbeit mit Influencern profitieren. Einige Branchen sind jedoch schneller auf den Zug aufgesprungen als andere. Lass uns in einige Fallstudien eintauchen, die zeigen, welche Marken und Branchen das Influencer-Marketing-Spiel gewinnen.

Ein Blick in die Deutsche Beauty & Fashion Influencer-Industrie
Deutsche Beauty- & Fashion-Influencer sind im Influencer-Marketing ganz vorne mit dabei. Was bedeutet das für ihre Posts, Stories und ihr Engagement? Weitere Einblicke und eine Aufschlüsselung der Zahlen findest du in diesem Blog-Artikel hier.


Storyclash Instagram Stories



Automobil-Influencer beherrschen das Instagram Game
Die Automobilbranche hat begonnen, die Macht des Influencer Marketings zu erkennen. Luxusmarken geben Autos an Blogger, die dann das Modell vorstellen, Inhalte produzieren und das Auto auf ihren Kanälen bewerben.

Wir haben die Top-Performer unter den Automobil-Influencern auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube analysiert, um dir mehr über ihren Erfolg zu zeigen und wie du im Automobil-Influencer-Game an die Spitze gelangen kannst.
Hier siehst du einen Überblick über die Instagram-Statistiken der Top Drei:

Car Influencer

Jeder der oben zusammengefassten Automobil-Influencer wäre ein hervorragender Kollaborateur für eine Influencer-Marketing-Kampagne, und es gibt noch mehr von ihnen, die entdeckt werden wollen. Ihre individuellen Plattformtendenzen sollten mehr oder weniger mit der Social-Media-Präsenz der Marke übereinstimmen, an deren Kampagne sie mitarbeiten, damit die Follower des Influencers leicht mit Marken-Handles und Hashtags interagieren können, ohne dafür zwischen den Plattformen hin- und herspringen zu müssen.

Je nahtloser der Übergang zwischen den Social-Media-Inhalten des Influencers und der beworbenen Marke und ihrem Produkt ist, desto besser. Jede Marke muss einen passenden Influencer finden, basierend auf den Inhalten, die sie posten, den Themen, über die sie sprechen, und der Demografie ihrer Follower.

Lies unseren Automobil-Influencer-Report, um mehr zu lernen.

Travel Influencer
Die Reisebranche ist ein enorm spannender Bereich des Influencer Marketings. Wie kann man beruflich um die Welt reisen? Wie kann ich als Reisebüro, Hotel oder Urlaubsdestination die Macht von Influencern nutzen, die eine riesige Fangemeinde haben und über den Globus jetten?

Der Punkt ist, dass dein Publikum dem Influencer und seinen Vorschlägen vertraut. Der Influencer reist zu deinem Reiseziel oder übernachtet in deinem Hotel, bewirbt es auf seinen Social-Media-Kanälen deiner Wahl und überzeugt so seine Follower zu der von dir gewünschten Aktion. Tauchen wir ein in die faszinierende Welt des Reisens auf Social Media.

Lies unsere Travel-Influencer-Analyse 2020, um einen Blick in die Travel-Influencer-Szene zu werfen.

9. Erfolgsmessung beim Influencer Marketing

Die große Frage des Influencer Marketings: Was ist mein Gewinn? Einen Medienwert zu finden, um Influencer-Kampagnen mit einem Preisschild zu versehen, war schon immer eine große Leidenschaft von uns hier bei Storyclash.

Wir präsentieren stolz unsere Gedanken dazu in diesem Blogartikel.

Ein geschätzter Mediawert hilft dir, den Erfolg deiner Influencer-Kooperation zu bewerten, da du den Mediawert mit anderen Marketingaktivitäten vergleichen kannst. Schau dir unsere Vorlage für den Influencer-Medienwert an, um deinen eigenen, individuellen Influencer-Medienwert auf Basis deines individuellen CPM hier zu berechnen!

  • Erhalte einen geschätzten Gesamtwert der Medien
  • Vergleiche und überwache den Wert deiner Influencer-Medien mit anderen Social-Media-Marketing-Kampagnen
  • Nutze den Influencer-Medienwert als zusätzliche Metrik in deinem Social-Media-Reporting

Influencer Media Value Template

10. Influencer Marketing ROI

Vergiss nicht, dir unsere Influencer-Kampagnen-Checkliste kostenlos herunterzuladen, bevor du mit deiner Influencer-Social-Media-Kampagne durchstartest. Hake die vordefinierten Aufgaben bei allen fünf Schritten ab:

  • Strategie entwickeln
  • Beginne damit, Influencer zu entdecken
  • Pflege dein Partnerschaftsnetzwerk
  • Bleibe on track mit dem Monitoring des Prozesses
  • Reporte über den Erfolg der Kampagne

Influencer Campaign Checklist

11. Herausforderungen beim Influencer Marketing

Authentizität, Fake-Follower und die Messung der Effektivität sind nur einige der Herausforderungen, die mit Influencer-Marketing einhergehen. Beachte die folgenden Aspekte, wenn du mit Influencers arbeitest:

  • Fake Follower: Scanne die Engagement-Raten der Posts der Influencer, um ungewöhnlich hohe Raten zu erkennen und das Fan-Wachstum des Accounts zu verfolgen.
  • Social Media Trends: Stell sicher, dass du mit den aktuellen Trendthemen Schritt hältst, da diese deine Kampagne und die Wahrnehmung deines Produkts beeinflussen können. Laut mediakix sagen 33% der Marketer, dass es eine Herausforderung ist, mit den Social Media Trends Schritt zu halten.
  • Erfolgsmessung deiner Kampagne: Indem du sicherstellst, dass du das Ergebnis deiner Influencer-Kampagne misst, kannst du effizienter und kostengünstiger mit deinen Influencern arbeiten.
Storyclash ginatricot

12. Wie viel kostet Influencer Marketing?

Wie viel können mir Influencer für ihre Arbeit berechnen? Wie viel kostet ein Instagram-Post? Fragen wie diese wurden bereits beantwortet, waren aber in der Anfangsphase des Influencer Marketings eine Herausforderung.

Erhalte Einblicke in das Preismodell von Influencern hier, um herauszufinden, wie viel Budget du bereitstellen solltest, oder lies weiter, um grobe Schätzungen zu Influencer-Raten für Posts oder Videos vom Influencer Marketing Hub im Jahr 2020 zu finden:

Nano-Influencer Mikro-Infuencer Makro-Influencer
Instagram $10–$100 $100–$500 $5.000–$10.000
YouTube $20–$200 $200–$1,000 $10.000–$20.000
TikTok $5–$25 $25–$125 $1.250–$2.500
Twitter $2–$20 $20–$100 $1.000–$2.000
Facebook $25–$250 $250–$1.250 $12.500–$25.000

13. Legale Rahmenbedingungen zum Arbeiten mit Influencern

Wenn du dich an einen Influencer wendest, ist es wichtig, dass du deine Vereinbarung schriftlich festhältst. Auch wenn du aufgeregt bist, mit deinem neuen Brand Ambassador zu arbeiten, ist es wichtig, dein Unternehmen zu schützen und sich nicht zu übernehmen!

Die vier Komponenten, die jeder Influencer-Vertrag enthalten sollte, sind:

  • Welche Inhalte der Influencer für dich erstellen wird
  • Richtlinien, Erwartungen und Anforderungen (Erfolgsmetriken)
  • Art, Formen und Häufigkeit der Vergütung
  • Gesetzliche Verpflichtungen und Dokumentation


Hier findest du einen Beispielvertrag, mit dem du arbeiten kannst.

Storyclash ginatricot

14. Influencer Marketing Do’s und Don’ts

Wenn du bis hierhin gelesen hast, dann bist du eindeutig gewillt, dein Influencer Marketing Game zu verbessern. Wir von Storyclash haben bereits Tausende von Influencer-Kampagnen gesehen und verraten dir hier die letzten Erfolgsgeheimnisse.

Die richtige Herangehensweise ist das A und O, um beste Ergebnisse zu erzielen. Bevor du also wegklickst, lass uns durchgehen, was du bei der Zusammenarbeit mit Influencern beachten solltest und welche Fallstricke du vermeiden sollst!

Do's:

  • Gib Anleitungen, teile deine Ziele und gib hilfreiches Feedback, um deine Influencer über den Erfolg der Kampagne auf dem Laufenden zu halten. Kommunikation ist der Schlüssel.
  • Bitte sie um Feedback und ihre Gedanken zu deiner Marke und deinen Produkten. Influencer kennen ihr Publikum am besten und können dir Einblicke geben, die du sonst nirgendwo bekommst!
  • Führ eine Publikumsanalyse durch. Wie interagieren die Leute mit den Inhalten des Influencers? Scheue dich nicht, deine Influencer zu "stalken" und herauszufinden, warum deren Follower ihre Inhalte lieben.
  • Erstelle einen Vertrag, einschließlich der Zahlungsbedingungen, und stell sicher, dass sich beide Seiten daran halten.
  • Bau eine gute Beziehung zu dem Influencer auf und pflege sie. Das kann bedeuten, ein nettes Geschenk oder eine handschriftliche Notiz zu schicken, um eine erfolgreiche Kampagne oder eine neue Produkteinführung zu feiern.
  • Interagiere mit deinen Influencern häufig und organisch auf sozialen Medien.
  • Nutze Influencer-Content, um deine anderen Kanäle - sowohl digital als auch traditionell - anzutreiben, um ein ganzheitliches Markenerlebnis zu schaffen.


Don'ts:

  • Verschwende keine Zeit damit, mit einem Influencer zu arbeiten, der nicht zu deiner Marke passt oder dessen Zielgruppe nicht mit deiner übereinstimmt. Dies wird deiner Marke langfristig keinen Nutzen bringen, selbst wenn der Influencer eine große Fangemeinde hat.
  • Mikro-Influencer vernachlässigen - deren kleines, aber mächtiges Publikum ist oft sehr engagiert.
  • Vergessen, das richtige Tracking einzurichten. Andernfalls wirst du die Ergebnisse nicht überwachen können.

Bist du bereit, mit der Durchführung von Influencer-Marketing-Kampagnen für deine Marke zu beginnen? Sieh dir unseren kostenlosen Pocket Guide hier an.

15. Die besten Tools für Influencer Marketing

Influencer Marketing ist ein Full-Time-Job. Wenn du dir oder deinem Team unter die Arme greifen möchtest, bietet es sich an, sich über verschiedene Plattformen und Tools zu informieren. Diese erleichtern dir den gesamten Prozess, angefangen von Influencer Discovery bis hin zur Erfolgsmessung.

Wir haben hier eine Liste über die besten Influencer-Marketing-Plattformen erstellt, du kannst sie dir kostenlos herunterladen.

Falls dich das Thema besonders interessiert, kannst du in unserem detaillierten Blogartikel mehr über die aktuell besten Tools erfahren, die deinen Marketingerfolg garantiert steigern.

Führende Marken vertrauen Storyclash

  • Jacklyn Odenbreit
    Babor Logo

    Jacklyn Odenbreit
    Social Media Manager

    Mit Storyclash kann ich ohne Aufwand analysieren, wie erfolgreich eine Influencer Kampagne war. Mir gefällt, dass die Reporting-Erstellung so einfach funktioniert und ich dadurch schnell einen Gesamtüberblick über die jeweilige Kampagne erhalte.

    Mehr lesen
  • Eunyoung Park
    Yepoda Logo

    Eunyoung Park
    Influencer Marketing Manager

    Ohne die Insights von Storyclash kann ich keinen Deal mit meinen Influencern machen! Für mich ist es das beste Tool, wenn es um detaillierte Informationen über Influencer-Aktivitäten auf Instagram geht.

    Mehr lesen
  • Martina Kalasho
    Ginatricot

    Martin Kalasho
    Influencer Marketing & Collab Brand Manager

    Wir setzen Storyclash in jedem Aspekt einer Influencer-Kampagne ein und ohne dieses Analyse- und Content-Tool wären wir nicht in der Lage, die gleiche hohe Qualität zu liefern. Im Grunde genommen bist du 10 Schritte hinter deiner Influencer-Strategie, wenn du nicht siehst, welche Power Storyclash zum Tisch bringt.

  • Lorena Scheurich
    Josera

    Lorena Scheurich
    Content Marketing Manager

    Mit Storyclash haben wir endlich die Chance, unsere Social-Media-Aktivitäten schnell und einfach zu messen. Außerdem können wir Themen identifizieren, die unseren Kunden wichtig sind - um unsere Marke ständig zu verbessern.

  • Sascha Pallenberg
    Daimler Gray

    Sascha Pallenberg
    Head of Digital Transformation

    Ja und dann ist’s natürlich ‘ne Sache von Dashboards bauen – und ihr seid da ganz groß! Storyclash ist ein Dashboard, das bei mir immer auf ist, um kontinuierlich informiert zu werden.

Unterstützte Plattformen
facebook monitoring instagram monitoring twitter monitoring youtube monitoring tiktok monitoring

Der Wert von Social Media startet hier

Einer unserer Produktspezialisten wird dich durch unsere Plattform führen.

  • Specialist Maja
  • Specialist Tony
  • Specialist Raphael
Demo anfordern
Info Outlined Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Info Outlined Warning: You are using a depricated Browser. Please download Chrome, Safari (Mac) or Firefox
close